Dieses Bild zeigt Himmelmann

Herr M.Sc.

Robin Himmelmann

Doktorand
Institut für Technische Chemie

Kontakt

+49 711 685-60010

Pfaffenwaldring 55
70569  Stuttgart
Deutschland
Raum: U1-848

Fachgebiet

Verwendung bio-erneuerbarer Rohstoffe als Basischemikalien. Dehydratisierung von Alkoholen sowie Epoxidierreaktionen im Rahmen einer Industriekooperation mit der Firma Clariant.

:
  1. 2017

    1. S. Lang, M. Benz, U. Obenaus, R. Himmelmann, M. Scheibe, E. Klemm, J. Weitkamp, and M. Hunger, “Mechanisms of the AlCl3 modification of siliceous microporous and mesoporous catalysts investigated by multi-nuclear solid-state NMR,” Topics in catalysis, 2017.
    2. U. Obenaus, S. Lang, R. Himmelmann, and M. Hunger, “Parahydrogen-induced hyperpolarization inside meso- and micropores of Pt-, Rh-, Ir-, and Pd-containing solid catalysts,” The journal of physical chemistry. C, Nanomaterials and interfaces, vol. 121, no. 18, pp. 9953–9962, 2017.
    3. U. Obenaus, G. Althoff-Ospelt, S. Lang, R. Himmelmann, and M. Hunger, “Separation of anti-phase signals due to para-hydrogen induced polarization via 2D nutation NMR spectroscopy,” ChemPhysChem, vol. 18, no. 5, pp. 455–458, 2017.
  2. 2016

    1. S. Lang, M. Benz, U. Obenaus, R. Himmelmann, and M. Hunger, “Novel Approach for the Characterization of Lewis Acidic Solid Catalysts   by Solid-State NMR Spectroscopy,” CHEMCATCHEM, vol. 8, no. 12, pp. 2031–2036, 2016.

Betreuung des technisch chemischen Prakikums WS 15/16, WS16/17 und WS17/18

seit 2016 Promtotion am Institut für Technische Chemie
2015 Masterabeit zum Thema: Kinetische Messungen der oxidativen Direktveresterung von Methacrolein mit Methanol im Rührkesselreaktor
2013  Bachelorarbeit zum Thema: Reduktion von p-Nitrophenol mit mono- und bimetallischen Nanopartikeln
2010 Abitur

 

  • Temperaturprogrammierte Reduktion und Oxidation zur Charakterisierung der Redoxeigenschaften von Katalysatoren.
  • Temperaturprogrammierte Desorption von Ammoniak als Sondenmolekül zur Charakterisierung von Säurezentren an Feststoffen.
  • Webseitenmoderator der Homepage des Instituts für Technische Chemie
  • Masterarbeit:
    • Selektivoxidation von Ethanol an festen Kupferkatalysatoren in der Gasphase
    • Dehydratisierung von Ethanol an sauren Katalysatoren in der Gasphase
  • Aufbau und Inbetriebnahme einer experimentellen Versuchsanlage zur Gasphasenoxidation von Ethylen.
  • Katalysatorscreening für die Dehydratisierung von Ethanol an Zeolithen und mesoporösen Materialien.